Am 20. Mai 2017 veranstaltete die Marktgemeinde Zirl im Veranstaltungszentrum B4 den Tag der Vereine. Diese Gelegenheit, an dieser Messe teilzunehmen und unseren Fotoclub einem breiten Publikum vorzustellen, nahmen auch wir gerne wahr.

Der Aufbau des Messestandes erfolgte schon am Freitag Nachmittag. Mit viel Liebe wurden die Wände mit Bildern geschmückt, Flyer und Fotos bereitgestellt sowie jede Menge Kameras, Objektive und Fotozubehör zum Anschauen hergerichtet.
Auch ein Stehtisch mit nostalgischen Fotoapparaten und einem alten Diaprojektor durfte nicht fehlen.

Der Messe- und Informationstag über das Zirler Vereinsleben wurde pünktlich um 10 Uhr von Herrn Bürgermeister Mag. Thomas Öfner und der Initiatorin Frau Vizebürgermeisterin Iris Zangerl-Walser eröffnet. Die musikalische Umrahmung gestaltete das Jugendorchester des Musikvereins Zirl.

Den ganzen Messetag hindurch wurde unser Fotoclub-Stand von zahlreichen fotobegeisterten und interessierten Gästen besucht, die sich von unseren kompetenten und fachlich versierten Mitgliedern alles über das Thema Fotografie erklären ließen, sich Tipps holten und teilweise reges Interesse an einer Mitgliedschaft zeigten.
Besonders freuten wir uns über den Besuch von Kulturlandesrätin Dr.in Beate Palfrader, die sich gemeinsam mit Bürgermeister Mag. Thomas Öfner und Vizebürgermeisterin Iris Zangerl-Walser an unserem Messestand über unseren Club informierte.

Der erste „Tag der Zirler Vereine“ war mit Sicherheit eine gelungene Veranstaltung, die der Bevölkerung mit viel Information das Vereinsleben in Zirl näherbrachte.

Abschließend möchten wir es nicht verabsäumen, uns bei den Mitgliedern zu bedanken, die uns an den beiden Tagen tatkräftig zur Seite gestanden sind und dadurch zum Gelingen beigetragen haben.
... mehr Bilder ...